Zurück zur Startseite Zurück zur Startseite
    
Button_1_1_infowiss Button_1_2_sprwiss Button_1_3_publpr Button_1_4_infopol Button_1_5_systentw Button_1_6_medokholl Button_1_7_bergut Button_1_8_bastler
Winfried Schmitz-Esser, Management-Berater und Gutachter

Schon sein erstes Projekt, die Pressedatenbank von Gruner+Jahr in Hamburg, kam über ein Gutachten zustande, das Schmitz-Esser im Auftrag der Leitung des Verlages erstellt hatte. Wiederholt leiht ihn das Pressehaus aus, so dass er Expertisen für Dritte erstellen kann.

Im Zuge des IuD-Programms wird er von der Bundesregierung in verschiedene Planungsgremien berufen und wirkt dort beratend oder evaluierend mit. Als gesuchter Experte begleitet er offizielle Delegationen ins Ausland, was ihn bis nach China und Japan führt. Auch kommunale Instanzen fragen um seinen Rat.

Im Auftrag der EU arbeitet Schmitz-Esser wiederholt an der Ausarbeitung und Verfolgung von Förderprogrammen und deren Evaluierung. Auch zur Betreuung regionaler "Focal Points" im Rahmen der Regionalen Förderung wirkt er mit, ebenso bei den KMU-Programmen der Kommission, die ihn in Frankreich und auf der hispanischen Halbinsel einsetzt.

Zahlreich sind seine Gutachten, Stellungnahmen und Beratungsdienste für das Management von Unternehmen der freien Wirtschaft, öffentlich-rechtliche Institutionen und private Stiftungen. Er wird dabei wiederholt unter dem Dach namhafter Beratungsgesellschaften aktiv (Diebold, Mummert&Partner, Business Intern´l, u.a.m.)

Nicht immer drehen sich seine Stellungnahmen um Technologie. Einen breiten Raum nehmen seine zahlreichen arbeitsrechtlichen Gutachten ein, in denen es um Einstufungen und Tätigkeiten von Mitarbeitern in den Archiven, Bibliotheken und Dokumentationsstellen geht.

« Zurück