Zurück zur Startseite Zurück zur Startseite
    » Projekte » Ericus
Button_1_1_infowiss Button_1_2_sprwiss Button_1_3_publpr Button_1_4_infopol Button_1_5_systentw Button_1_6_medokholl Button_1_7_bergut Button_1_8_bastler
Luftbildauschnitt
Winfried Schmitz-Esser, Erbauer von "Ericus"

Ein Modell exakt im Maßstab 1:87 (Proto87). Es zeigt eine längst untergegangene, lebendige Szene im Hamburger Hafen aus der Zeit der Kohle und der Dampfmaschinen, der genieteten Brücken und Kräne und der letzten Frachtsegler. Blickfang sind die große Drehbrücke und die gelben Ziegelbögen des Haltepunkts "Oberhafen".

Ericus in Proto87

Im Vordergrund die Ladegleise von Hgbf "Hamburg-Ericus" am Zollkanal, gegenüber der Ericusspitze gelegen. Das ist der Ort, wo einst die Bastion Ericus der mächtigen Hamburger Stadtbefestigung stand.

Zahlreiche Beiträge in in-und ausländischen Zeitschriften beschäftigen sich mit diesem stimmungsvollen und faszinierenden Modell. Auf der Spielwarenmesse 1991 in Nürnberg erregte es Bewunderung.

Ericus in Proto87

Der ausführlichste Beitrag titelt: "Es war einmal in Hamburg" und ist erschienen in: Miba spezial 53 [1,51 MB], August 2002, S. 74-81.

« Zurück