Zurück zur Startseite Zurück zur Startseite
    » Projekte » Preußische P8 » Modellbilder
Button_1_1_infowiss Button_1_2_sprwiss Button_1_3_publpr Button_1_4_infopol Button_1_5_systentw Button_1_6_medokholl Button_1_7_bergut Button_1_8_bastler
Modellbilder der preußischen P8 von Winfried Schmitz-Esser

Preußische P8 von 1908 in Proto87

P8 auf den Gleisen von Hamburg-Ericus. Im Hintergrund die Ruine des alten Hannöverschen Bahnhofs, die noch bis in die 70er Jahre stand. Das Modell in Proto:87 entstand aus einem Etappenbausatz von Gerard und wurde von Winfried Schmitz-Esser erheblich verändert und weiter gesupert.

Preußische P8 von 1908 in Proto87

Die Preußische Personenzuglokomotive P8, Jahrgang 1908 (noch mit Hängeeisensteuerung) auf freier Strecke irgendwo in Niedersachen. Modell, ausgeführt in Proto:87 aus einem Bausatz von Gerard, Wien, und erheblich verändert und weiter gesupert von Winfried Schmitz-Esser.

Preußische P8 von 1908 in Proto87

Stangen und Steuerung liegen eng an, die Maschine verjüngt sich nach vorn, alles echt Garbe, Proto87 macht es möglich. Die Armaturen im Führerhaus: Gerard-Gussteile, poliert und weiter ergänzt und gesupert. Anschlussbuchsen 1 und 6: Schienenstrom, 2 und 5: Motor-Fahrstrom, 3 und 4: Reed-Kontakt zur Synchronisation des Auspuffgeräuschs. Die Kontakte unten bedienen den Lautsprecher, der den Kreuzkopfbereich beschallt.

» Zurück zur Modellbeschreibung

« Zurück